Blog

Wenn das gelingt, steigert sich die Lebensqualität ganz erheblich und es beginnt mehr und mehr Spass zu machen, diesen Weg weiter zu gehen. Und! – Symptome wie Kopfschmerzen, Migräne, Verdauung etc verabschieden sich.

Bericht einer Kundin:

„Erkenne Dich selbst!“ das forderten schon die Philosophen im alten Griechenland. Bei Christina habe ich gelernt, wie dieser Prozess auch über den Körper erlebt werden kann. Das ist für mich, die es gewohnt bin zu analysieren und vorwiegend mit dem Verstand zu erfassen, eine eindrückliche Erfahrung.

Ich bin zu Christina gekommen, weil ich keinen guten Bezug zu meinem Körper hatte. In den Sitzungen mit ihr führen wir einerseits lange Gespräche, die sowohl ihr als auch mir Aufschluss über meine Psyche gaben. Andererseits geht sie meinem Körper auf den Grund, indem sie mit Hilfe von Muskeltests ermittelt, wo der Energiefluss schwach oder blockiert ist. Mit verschiedenen Mitteln wie Akupressur oder akustischen Schwingungen gleicht sie den Energiefluss wieder aus. Auf diese Weise pendelt Christina in ihrer Arbeit zwischen meinem Geist und meinem Körper hin und her. Das Ergebnis für mich ist ein zunehmendes, gleichwohl sehr subtiles Bewusstsein meiner selbst. Bei Bedarf nimmt sich Christina ganz bestimmten und sehr konkreten Problemen an. Sie hat mir zum Beispiel mit Hilfe von Tuina-Massagen und Schröpfen massive Rückenverspannungen gelöst.

Die Wirkung dieser Arbeit über längere Zeit hinweg ist für mich faszinierend. Manchmal ist sie sehr subtil und nachhaltig, etwa wenn ich spüre wie Körper, Geist und Seele sich immer näher kommen. Manchmal ist sie recht spektakulär. Nach intensiven Gesprächen richtet Christina die Körperarbeit auf die eben besprochenen Themen aus. Dies ermöglicht mir, gewisse meiner psychologischen Muster über meinen Körper zu erschliessen. Das ist für mich eine ganz neue weil ganzheitliche Art, mich selber zu erkennen.

Um meinen Weg zu gehen, ist für mich der wachsende Einklang von Geist und Körper sehr bedeutend geworden. Dafür ist die Arbeit von Christina sehr hilfreich.

Im Verlaufe der Sitzungen verbesserten sich die chronischen Kopfschmerzen und Migräne erheblich. Die Kundin konnte die Medikamente stark senken. Heute nimmt sie nur noch von Zeit zu Zeit ein schwaches Kopfwehmittel. Auch die Verdauung ist heute gut.

Hinterlasse eine Antwort